Silvester Rom

Silvester Rom: Silvester 2017 / 2018 in Rom – Silvester nach Rom

Sehenswürdigkeiten

Rom hat an jeder Ecke Sehenswürdigkeiten zu bieten und so erkundet man die Stadt am Besten zu Fuß. Bei Bedarf kann man auch ein Stück mit Metro oder Bus zurücklegen, die Tickets sind sehr günstig. Um Fußwege wird man aber nicht herumkommen und so seien jedem bequeme Schuhe ans Herz gelegt, mit denen man auch auf den unebenen Pflastersteinen, die sich überall finden, gut laufen kann.

ANZEIGE
Die italienische Hauptstadt ist vor allem für ihre Bauwerke aus der Antike, der Renaissance- und der Barockzeit berühmt. Das bekannteste Bauwerk und Wahrzeichen Roms ist das Kolosseum, ein riesiges antikes Freilufttheater. Antike Bauwerke und Ruinen kann man auch im Forum Romanum bestaunen.

Ein beliebter Treffpunkt für Touristen, Straßenkünstler und – händler ist die Spanische Treppe, die eine der bekanntesten Freilufttreppen der Welt ist. Ebenfalls ein beliebstes Sightseeing-Ziel ist der Trevibrunnen, der größte Barockbrunnen Roms. Der Sage nach wird man wieder nach Rom zurückkehren, wenn man rückwärts eine Münze in den Brunnen wirft. Zwar ist es seit einiger Zeit verboten, Münzen in den Brunnen zu werfen, daran stört sich aber keiner.

Ebenfalls spannend ist ein Besuch der Katakomben. Diese unterirdischen Gänge und Höhlen wurden von den Christen als Bestattungsort genutzt und noch heute verbreiten die vielen Gebeine eine schaurige Atmosphäre.

Rom Colosseum von hobbyillustrator (flickr)Das zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaute Kolosseum ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Roms und präsentiert noch heute eindrucksvoll die herausragende Baukunst der alten Römer.

Eines der beliebtesten Touristenziele ist der Vatikan, der zwar ein eigener Staat ist, sich aber dennoch im Zentrum Roms befindet. Der Petersplatz vor dem Dom ist immer beeindruckend, aber besonders zu Silvester, wenn sich hier die Gläubigen versammeln, um auf den Einzug des Papstes zur Silvester- und Neujahrsmesse zu warten.

An Silvester benötigt man für Petersplatz eine Eintrittskarte. Die Karten sind kostenlos, aber schnell vergriffen. Man bekommt sie beim Prefetto della Casa Pontifica, es gibt aber auch einige deutsche Reiseveranstalter, die Pauschalreisen inklusive Tickets anbieten.

Vor und nach Silvester kann man den Petersplatz und den Petersdom in Ruhe besichtigen. Bei allen römischen Kirchen wird auf angemessene Kleidung geachtet (nicht zu kurz, nicht zu tief ausgeschnitten, Schultern bedeckt). Wer die Stadt von oben bestaunen möchte, kann auf die Kuppel des Petersdom steigen (es gibt aber auch einen Aufzug).

Direkt neben dem dem Petersdom finden sich die Vatikanischen Museen, die neben unzähligen Kunstschätzen auch die Sixtinische Kapelle mit dem weltberühmten Deckengemälde von Michelangelo beherbergen.

Einkaufsmöglichkeiten in Rom

Besonders schön für den Silvesterurlaub ist, dass die Weihnachtsmärkte in Rom bis zum 6. Januar geöffnet haben, so dass man auch zum Jahreswechsel noch Weihnachtsatmosphäre genießen kann. Besonders empfehlenswert ist der Markt an der Piazza Navona.

Die wichtigste Shoppingmeile ist die Via del Corso zwischen der Piazza Venezia und der Piazza del Popolo. Auch in den angrenzenden kleinen Gassen kann man nette Geschäfte entdecken. Ebenfalls viele gute Einkaufsmöglichkeiten in der Via Nazionale, der Via Marconi, der Via Appia Nuova oder der Via Tuscolana.

Rom Sehenswürdigkeiten von hobbyillustrator (flickr)Luxusboutiquen wie Dior, Gucci oder Prada findet man in der exklusivsten Einkaufmeile, der Via dei Condotti, die von der Via del Corso bis zur Spanischen Treppe führt.

Wer günstig einkaufen will, findet in Rom zahllose Märkte – nicht nur für Lebensmittel, sondern auch für Kleider oder Accessoires. Wer sich beim Handeln geschickt anstellt, kann hier echte Schnäppchen machen. Allerdings wird auch viel Ramsch angeboten und die meisten Markenprodukte sind billige Plagiate. Vom Kauf gefälschter Waren sollten Sie absehen. Auch wenn diese an jeder Ecke angeboten werden, ist es illegal und man kann auch als Käufer mit hohen Geldbußen belangt werden.


Die Tabacchi-Läden gehören zu den wichtigsten Geschäften in Rom. Hier bekommt man neben Tabakwaren auch Fahrkarten, Briefmarken und vieles mehr. Sie erkennen die Läden an den schwarzen Schildern mit einem weißen „T“.

Öffnungszeiten an Silvester 2017/2018

In Italien gibt es keine gesetzlich vorgegebenen Öffnugszeiten und so sind viele Geschäfte auch an Feiertagen, Abends und am Wochenende geöffnet. Fast überall üblich ist aber eine sehr lange Mittagspause, in der Regel von 13-16 Uhr.

Staatliche Einrichtungen wie Museen haben am 31.12. und 1.1. geschlossen.

Rom mit Kindern

ANZEIGE
Auch wenn sich Kinder wenig für alte Kirchen interessieren, ist Rom ein tolles Ziel für den Familienurlaub. Die Italiener sind sehr kinderlieb und die Kleinen sind überall gerne gesehen, egal ob im Restaurant oder im Museum. Häufig gibt es für Kinder in Ausstellungen eigene Führungen.

Schön für Kinder ist ein Besuch des Zoos, aber auch viele Erwachsenen-Sehenswürdigkeiten können Kinder faszinieren. Das Kolosseum oder die Katakomben sind bei Familien zum Beispiel sehr beliebt. Und auch der Bocca Della Verità, der Mund der Wahrheit, übt auf Kinder eine magische Faszination aus. Einer alten Sage nach soll man seine Hand in den offenen Mund des schauderhaften Steingesichts legen. Wer nicht die Wahrheit sagt, dem wird der Legende nach die Hand abgebissen.

Essen und Trinken

Die Römer haben andere Gepflogenheit, als man sie aus Deutschland kennt – wir stellen Ihnen die wichtigsten vor:

  • In Rom gibt es an jeder Ecke Trinkwasserbrunnen, deren Wasser von sehr guter Qualität ist, so dass Sie hier bedenkenlos Ihre Flasche auffüllen können
  • Cappuccino, Latte Machiato und andere Milchkaffeeabwandlungen werden von echten Italienern nur bis Mittag getrunken
  • Wer nur einen Kaffee oder einen kleinen Snack zu sich nimmt, setzt sich am Besten an die Bar, denn an den Tischen zahlt man automatisch einen Aufpreis fürs Gedeck („coperto“)
  • Bei vielen Rechnungen ist das Bediengeld („servizio“) bereits enthalten. Dann gibt man kein Trinkgeld mehr, lässt aber sein Wechselgeld liegen. Ist das Trinkgeld noch nicht auf den Rechnungsbetrag aufgeschlagen, gibt man wie in Deutschland ca. 10% des Rechnungspreises
  • In Italien ist es nicht üblich, im Restaurant nach getrennten Rechnungen zu fragen. Die Gäste teilen sich den Betrag meist einfach zu gleichen Teilen
  • Gegessen wird typischerweise erst ab 21 Uhr, dafür dann aber mehrere Stunden
  • Quittungen nimmt man am Besten mit, denn es kann vorkommen, dass man nach dem Verlassen des Cafés oder Geschäfts danach gefragt wird – mit diesen Kontrollen soll sichergestellt werden, dass die Einnahmen ordnungsgemäß vesteuert werden. Deswegen bekommt man überall einen Kassenzettel ausgehändigt, selbst wenn man nur eine Tüte Eis kauft

 

Verständigung

Anders als im Norden Italiens wie zum Beispiel am Gardasee sprechen die wenigsten Römer Deutsch. Auch mit Englisch kommt man oft nicht sehr weit, da gerade ältere Römer nur schlecht englisch sprechen oder auf englische Fragen aus Prinzip auf italienisch antworten. Es empfiehlt sich also, das Eis erstmal mit ein paar italienischen Brocken zu brechen – viele Einheimische sind dann gleich viel freundlicher. Empfehlungen für Sprachführer und Italienisch-Kurse haben wir für Sie in unserer Rubrik „Reise-Zubehör“ zusammengestellt.

 

Hotels in Rom zu Silvester

In Rom gibt es unzählige Unterkünfte – vom Hostel bis zum Luxushotel. In unserer Rubrik „Hotel-Suche“ finden Sie Tipps und können nach verfügbaren Zimmern suchen und bei Bedarf auch direkt buchen:

 

Erfahrungsberichte & Fragen

Über die Kommentare können Sie Ihre Tipps oder Fragen zu Silvester in Rom hinterlassen. Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Silvester Rom: Silvester 2017 / 2018 in Rom - Silvester nach Rom

Dieses Jahr keine Lust auf Silvester in Rom? Dann vielleicht an Silvester 2017 / 2018 nach:
Amsterdam | Hamburg | London | Paris | Prag | Barcelona | Budapest | Berlin | Kopenhagen | Madrid | Mallorca | Moskau | Venedig | Warschau | Wien

Ziele zu Silvester 2017 / 2018 in Deutschland gibt es auf silvester-urlaub.info

Fragen & Erfahrungen zu Silvester in Rom

  1. Emily Isabell sagt:

    Wie bekommt man Tickets für die Silvestermesse in Rom?

Hier können Fragen zu Silvester in Rom gestellt und Erfahrungen geteilt werden.
Name *
Email * (nicht öffentlich)
Kommentar *